Intimmassage für Ihn

So können Sie Ihn verwöhnen.

Ein Genuss für Ihn

  • Ihr Partner legt sich auf ganz entspannt auf den Rücken. Nun öffnet er die Beine soweit, dass Sie zwischen seinen Schenkeln Platz finden. Träufeln Sie etwas Öl in Ihre Hände und reiben Sie es warm.
  • Nun legen Sie beide Hände ganz sanft auf den Bauch. Massieren Sie sehr sanft den Bauch mit kreisenden Bewegungen. 
  • Gleiten Sie jetzt mit einer Hand zum Damm und lassen Sie den Daumen darauf ruhen. Mit der anderen Hand massieren Sie großflächig über Bauch, Innenschenkel und Hintern.
  • Streicheln Sie den Damm mit dem Daumen. Machen Sie kreisförmige Bewegungen.
  • Streichen Sie dann sanft über den Damm die Hoden hinauf und wieder zurück.
  • Bilden Sie nun mit beiden Händen einen Ring um Hoden und Penisschaft. Drücken Sie einige Male sanft zu.
  • Umfassen Sie jetzt mit der einen Hand die Hoden. Mit der anderen Hand umfasssen Sie den Penisschaft. Massieren Sie den Penis entlang bis zur Eichel.
  • Beginnen Sie dann wieder unten am Penisschaft.
  • Mit der anderen Hand streichen Sie langsam über After, Hoden und Schaft.
  • Umfassen Sie jetzt sein Becken und schaukeln es leicht hin und her. Sie können es dabei etwas anheben.

Liebesspiel-Zeug
Muss man jetzt nicht mehr in zweifelhaften Sex-Shops kaufen: Älskling bietet alle Farben, alle Grössen und beste Preise.
Älskling macht Liebe.

Erotik-Hörbücher downloaden und genießen

Rezzi