Lexikon der Sex-Abkürzungen - E bis L

Häufige Abkürzungen im Internet und in Annoncen

von E bis L:

AbkürzungBeschreibung
E6Elektro-SexSex mit Fickmaschinen. Brustsaugschalen etc.
E-SexElektro-SexSex mit Fickmaschinen. Brustsaugschalen etc.
einz.einzeln/einzelne
ELEierleckenSIE oder ER lutscht an seinen Hoden/ Eiern.
Engl.Englische Erziehung
EPExtreme Penetration
Erz.- u. Beh.Erziehung und Behandlung
Erz./erz.Erziehung, erziehen, erzogen
EX / ExhibExhibitionistischSteht für die Vorliebe, dass ER oder SIE gerne „zusieht“.
  
FFrau 
FAFat admire - FettliebhaberFür Liebhaber fülliger/ draller Sexpartner
FEFusserotikAllerlei schöne Spielchen rund um die Füße des Partners.
femweiblich, FrauZ.B. „nur fems“ – nur Frauen.
FemDomFemale Dominationhier hat nur Sie das sagen
FFFaustfickER oder SIE führt seine Faust in vaginal oder anal in den Partner ein Eher selten auch in der Bedeutung von „Fußfetisch“
FFFußfetisch
FIFinanzielle Interessen
FJFootjobSchwanzbehandlung mit den Füßen
FKKFreikörperkultur
flagFlagellierenEin bißchen hauen. Meist sind damit leicht Klappser auf das Hinterteil des Partners gemeint.
FMfranzösisch mit (Kondom)Schwanzlutschen mit Kondom
FOfranzösisch ohne (Kondom)Schwanzlutschen ohne Kondom
FOfranzösisch ohneSchwanzlutschen ohne Kondom mit Aufnahme seines Spermas in den Mund – SIE oder ER schluckt aber das Sperma nicht.
FSFace SittingDie Frau sitzt auf dem Gesicht des Sex-Partners.
FTfranzösisch totalSchwanzlutschen ohne Kondom und mit Sperma-Schlucken
  
GBGesichtsbesamungSIE oder ER erlaubt IHM sein Sperma auf dem Gesicht zu verteilen. Manchmal auch in der Bedeutung von „Gangbang“ – Gesichtsbesamung von mehreren Männern auf eine SIE.
GBGangBangGruppensex
gem.gemeinsam
Gep.Gepierctträgt ein Piercing
GF6 GFXGirlfriendsexBezeichnung für besonders intimen und freizügigen Sex – Sex wie mit der Freundin.
GRgrieschischAnalsex
GSGruppensex
GVGeschlechtsverkehr
  
HEHandentspannung
Hengst(sexuell aktiver) Mann
het.heterosexuell
HHHansestadt Hamburg
HHHaus- Hotelbesuch
HHHinterhausAngabe für den Eingang zum „Bordell“.
HHHobbyhureSIE drückt damit aus, dass sie nur gelegentlich sich mit anderen Männern trifft. Meist, um unausgelebte Begierden dadurch zu befriedigen.
HIV+HIV-Test positivSIE oder ER ist mit dem HIV- (Aids-) Virus infiziert.
HJHandjobeinen mit der Hand runter holen
Herrenüberschuss
HVHandverkehr - MasturbationSIE oder ER befriedigt SIE oder Ihn ausschließlich mit der Hand.
HWGHäufig wechselnde Geschlechtsverkehrspatrner
  
Int. Intr.Interesse, Interessent, Interessierte ...
ISIntimschmuckGemeint sind hier z.B. Piercings oder Kettchen
J.(x…) Jahre alt
  
Katoi/KatoeyKomplett umoperierte Frauen, ehemals Männer (meist Thai)
KBKörperbesamungSIE oder ER erlaubt ihm, seinen Sperma auf dem Körper zu verteilen.
KBXKontaktbox
KEKohleimerFrau mit schwarzer Hautfarbe
KFKehlenficks.a. Deep Throat
KF, KGKonfektionsgröße
KFIKeine finanziellen Interessen
KKFKniekehlenfickER reibt seinen Penis zwischen dem Oberschenkel und dem daran eng anliegenden Unterschenkel des Sex-Partners.
KSKliniksexDoktorspiele von A bis Z
KSKuschelsex
KVKaviarGemeint ist damit meist Kot.
KVNaturkaviar(siehe NV)
  
Lady / MadameDominante Frau / Domina
Lord / SirDominanter Mann
LLLLack Leder Latex

 

 

 

Erotik-Hörbücher downloaden und genießen

Rezzi