Vaginalverkehr. Abwechslung ist gefragt

Sexstellungen für Vaginalverkehr

VaginalverkehrVaginalverkehr ist nach wie vor die gängigste Sexualpraktik. Hier finden Sie verschiedene Sexstellungen für Vaginalverkehr.

Stellungen mit dem Mann oben

Sexstellungen - Mann oben, Frau untenDie Missionarstellung ist wird wohl immer noch am häufigsten praktiziert. Der Mann führt. Die Frau hat sehr wenig Bewegungsfreiheit. Der großflächige Körperkontakt wird meist als sehr schön empfunden. Und beide können sich beim Akt in die Augen schauen.

Stellung mit dem Mann oben und der Frau untenBei dieser Sexstellung umklammert die Frau den Mann mit den Beinen. So kann er sehr tief in sie eindringen. Auch hier ist der Blickkontekt wieder von Vorteil.

Die Frau streckt beide Beine nach oben.Bei dieser Stellung hebt die Frau beide Beine senkrecht nach oben. Der Penis kann in die weit geöffnete Vagina bis zum Schaft eindringen. Dieser Vaginalverkehr führt starken Kontakt und starke Reibung mit sich. Diese Position stärkt auch die Bauchmuskeln der Frau.

 

Sexstellungen, in denen der Mann oben und die Frau unten ist. Auch bei dieser Stellung ist die Vagina weit geöffnet und der Penis kann bis zum Schaft eindringen.

Diese Position stärkt die Oberschenkelmuskeln der Frau. Auch wird das Becken dabei gut gedehnt.

Januar 2008: aktueller Tipp zum Start ins neue Jahr:

Minus 70%: Erotik bei Amazon gnadenlos billig

Stellungen mit der Frau oben

Die Frau liegt obenDiese Art Vaginalverkehr ist das Gegenstück zur Missionarsstellung. Die Frau kann den Rhythmus bestimmen und die Tiefe des Eindringens. Auch bei dieser Sexstellung ist eine enge Umarmung möglich.

weitere Sexstellungen, in denen die Frau oben ist

Kommentare

© 2007 Impressum